sterblich - Free Template by www.temblo.com
 
 
 
Herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich würde mich über einen Besuch und einen netten Eintrag in meinem Gästebuch sehr freuen.
 
 
 
 
 Home





 
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Creative Level.net. Host by myblog
 
-Neues Design-

Aloha
Dies ist kein Blogeintrag im eigentlichen Sinne, es ist eher eine kurze Notiz für mich und alle Leser.
Ich hab das neue Design reingewurschtelt und angepasst so gut es mir, mit mangelnden HTML-Kenntnissen, möglich war.
Da ich mehrere Beschwerden, beziehungsweise Kritiken über das alte Design erhalten habe, dachte ich diese veränderung wäre Sinnvoll und notwendig.
[Textfenster im alten Blog war zu klein,Zeilen zu weit zur Seite verschoben, Video einbindung war kaum möglich,Darstellungsfehler in verschiedenen Eyplorern...etc]
Mit diesem Design, dürfte das meiste davon ausgemerzt sein. ich habe versucht alle Kritik zu Berücksichtigen, so gut wie ich konnte.
Im Opera-Browser ist die Textfarbe jedoch leider Schwarz statt Weiß. Ich krieg dies leider nicht geändert, da es ein Problem mit Opera und nicht mit dem eigentlichen Design ist.
Man kann den Text, vor allem wenn man ihn makiert, jedoch ziemlich gut Lesen wie ich finde. Alle anderen Browser sind von diesen Phänomen sowieso nicht betroffen.

Kritik,Anregungen und Meinungen zu dem neuen Design sind per Gästebuch oder Kommentarfunnktion abzugeben, sie werden natürlich galant ignoriert.

Just my 5 Cent

Guardian Angel Shadow

1.11.07 22:21


Sternenklage (by Guardian Angel Shadow)

Servus meine werten Leser und Willkommen zur zweiten Runde in meinem Blog. Diesmal hab ich mich für etwas Lyric entschieden. Soll heißen, ich veröffentliche hier einen Songtext oder besser gesagt ein Gedicht das vertont wurde und dass ich vor kurzem erst geschrieben habe. Ich hoffe es gefällt euch, es ist eines meiner besten und liebsten Werke.
Über Kommentare zu dem Text würde ich mich echt sehr freuen. Solltet ihr ihn irgendwo verwenden wollen, wäre es nett wenn ihr vorher Bescheid gebt, damit ich Bescheid weiß. Es wäre nicht grade Sonderlich Nett mein Geistiges Eigentum ungefragt einfach zu benutzen. In der Regel, wenn man mich halt fragt, hab ich ja nichts dagegen, wenn man meine Texte nutzt. [Ich wollte dies nur mal Anmerken, bevor ich den Text hier reinsetze]

...::Sternenklage::...

Du nennst die Sterne ein glitzerndes Zelt, dem Saum am Kleid der Himmelswelt.
Verborgen im Glanz, des Tages Geliebten.
Geschichten und Lieder verwoben darin.
Wie soll ich dir Erklären was Sonnen sind?
Ferner als alles, was du je gekannt.
Gigantische Flammen, Höllen gebettet, in Lautlosigkeit und tief schwarzen Sand.

Du nennst den Mond das Auge des Wolfs, der die Wolken jagt in der Dunkelheit.
In seinem Blick sind Legenden, wie Wahrheit zwischen Schlafen und Wachen für alle Zeit.
Wie soll ich dir sagen was Monde sind?
Leblose Trabanten aus Stein und Eis.
Wüst und leer, von Planeten gebannt.
Eine tote Welt die von nichts, gar nichts, weiß.

Du nennst die Erde die Mutter des Lebens und betest zu ihr im Tanze der Nacht.
Fühlst dich gesegnet vom ersten Tag und spürst in der Midsommerzeit ihre Macht.
Wie soll ich dir sagen was Welten sind?
Glühender Stein, im Weltraum erstarrt.
Ein dünner Mantel aus Erde und Wasser,der im rasenden Tanz um die Sonne verharrt.

Deine Welt ist voll Zauber und Leben.
Meine verheert nur kühlen Verstand.
Du willst nicht verstehen was Wissenschaft ist und ich bin aus deiner Magie verbannt.
Heute Nacht meine Liebste, kehr ich zurück, in das Nichts zwischen Erde und Sternen.
In mir eine Sehnsucht nach dem was Wahr ist.
Nach dir und deinem Zauber so fern, nach dir und deinem Zauber so fern.



Ich denke die Lyrischen Bilder sind mir einigermaßen Gelungen. Ich hoffe euch Gefällt mein Werk und ich hoffe ihr habt ein paar schöne Kommentare für mich parat

Just my 5 Cent

Guardian Angel Shadow
3.10.07 22:08


FSK 18-Du kommst hier nicht rein

Hallo und Willkommen zur ersten Runde in Guardian Angel Shadow`s Blog.

Der Folgende Text dreht sich um das Thema "FSK 18" im Rollenspielchat www.worldtalk.de , den ich nun seit gut 2 Jahren regelmäßig (fast Täglich Heimsuche). Er spiegelt meine Meinung wieder und mag Mitunter Sarkastisch oder gar böswillig klingen. Sollte jemand damit, oder mit der Thematik, Probleme haben, Empfehle ich diesen Text weder zu Lesen, noch zu kommentieren. Ich erhebe keinen Anspruch darauf, dass meine Meinung Allgemeingültig aktzeptiert und anerkannt werden muss. Es ist jedoch meine Meinung und keine noch so tolle Disskussion wird daran was ändern. Bitte Aktzeptiert dies.

Nun aber viel Spaß beim Lesen des folgenden Textes....

Tag X,

 Worldtalk.de,

19.45 Uhr,

Donnerstag,      

19.32: User loggt sich in WT ein, alles noch im grünen Bereich    

19.34: User blättert die Raumliste des Chats auf der Suche nach einem Play durch, 0 interssante Funde, die Laune sinkt (dennoch alles im grünen Bereich)   

19.37: User eröffnet einen Raum, der anscheinend als einziger, oder fast einziger Raum (Außer den ganzen Fanplays und Festplays) zu einem eindeutigen Freeplay einlädt. Alles weiterhin im grünen Bereich 

19.42: User öffnet Raumliste und blättert gelangweilt durch diverse Gästebücher. Erstaunliche Entdeckung wird gemacht: 75% der Gästebücher enthalten FSK-18 oder FSK-21 Warnungen. Laune steigt, Belustigungsfaktor ist hoch. 

19.45: User, obwohl nicht Volljährig, geht in einen FSK-18 Raum mit FSK-18 Charakteren. Er beginnt mit jenen zu Spielen, nach wenigen Minuten wird sich totgelacht. Die sogenannten FSK-18 Charaktere, hätten nicht mal eine Klassifikation von FSK-6 verdient.                

20.25: User logt sich aus und stellt sich die Berechtigte Frage, wieso waren die FSK-18? Ich Spiele ja noch Jugendgefährdender, als eigentlich Jugendlicher. Mörderische Charaktere waren Kuschelmonster und 90% der FSK-18 Charaktere waren einfach billige Sex-Play-Monster ohne jeglichen Hintergrund und jegliche Tiefe.

Dies war eine Beliebige Szene, an einem Beliebigen Tag in Worldtalk, die sich Belieibig oft Wiederholen ließe. Darauf wollen wir im folgenden gar nicht Eingehen. Wir greifen eher auf einige Aspekte zurück, die in der Situation geschildert wurden. Zudem kopieren wir einige nette Aussagen von Usern Worldtalks, die zu der Thematik passend sind und gehen auch näher auf diese ein. Okay, dann wollen wir nun endlich aber mal zum eigentlichen Thema kommen, nicht wahr?

Zitat Yukon, WT:

(Worldtalk wird Nachfolgend nur noch WT genannt)

  [..]Naja, jedem das seine....was ich allerdings noch kurz ansprechen mag....ich finde es schade bis fatal (!) dass 15-Jährige Räume mit dem "FSK-18-Hinweis" aufmachen dürfen. Und dann angeben sie seien 21...na, einer überprüfung was das angeht würde ich sicher nicht im Weg stehen *lächels*[..]

Dieser Text kam mir für den Einstieg grade wie gerufen, dafür erstmal ein großes Dankeschön. Dies nenne ich mal Timing.Die Frage, die dieser Text entstehen lässt, ist doch zunächst folgende:

 Was nützt die FSK-18 Makierung und Warnung eigentlich wirklich?

Wenn ein User sich für 18 Ausgibt, kann dies vom Gegenüber schlecht überprüft werden. Dies gilt im übrigen für beide Seiten. Wenn jemand einen Raum aufmacht, mit FSK-18 Vermerk, aber selber nicht 18 ist, bekommt das ganze einen leicht lächerlichen Drall. Betritt nun jemand so einen Raum, ist aber nicht 18, bekommt die ganze Sache wiederum einen leicht sinnlosen Drall, da man das Alter des Gegenüber einfach nicht Prüfen kann. Sind beide Parteien nicht 18, so ist das ganze lächerlich und sinnlos zugleich. Ihr seht das Kernproblem, was nutzt eine solche Warnung eigentlich? Auf dieses Problem wollen wir später noch Eingehen.

Zunächst mal gehen wir auf eine andere Frage ein.

Wieso gibt es eigentlich auf einmal so viele FSK-18 Räume und FSK-18 Charaktere, obwohl es vor einiger Zeit noch nicht so (schlimm) war?

Vielen Usern mag es gar nicht Aufgefallen sein, aber seit geraumer Zeit gibt es viel mehr FSK-18 Räume und Charaktere in WT, als noch vor einiger Zeit. Wieso ist es dies nun so? Nun, die Antwort liegt ein Stück in der Vergangenheit. WT wird ja in letzter Zeit ordentlich Bearbeitet und Überarbeitet. Vor einiger Zeit noch massiver als jetzt. Damals gab es ein kleines (unangenehmes) Problem, wenn man unerwartet einen Verbindungsabbruch hatte und aus einem Raum flog. Der Text, sofern man ihn unwissend über den Flug oder die Verbindungstrennung, absendete traf mitten in den Hauptraum rein. Sex-Plays und ähnliches, die vorher in geschlossenen Räumen stattfanden, waren nun für alle Lesbar. Dies führte zu peinlichen Situationen, aber auch zu ziemlich Unangenehmen Momenten. Da im Hauptraum viele Minderjährige User Online sind und dieses Problem aber fast täglich vorkam (Die Leute bemerkten ihren Freiflug oft nicht und schrieben, bevor sie das Fenster schlossen und neu hineinkamen) musste eine Lösung her. Der Admin sowie die VIPs der Seite bekamen die Glorreiche Idee, das Gästebücher und Charaktere sowie Räume entsprechend gekennzeichnet werden sollen (Sprich FSK-18). Bitte seid jetzt nicht so Naiv und denkt, dass dies das Problem mit den Fehlpostings löste, aber durch diesen Fehler ist der Jugendschutz innerhalb des Chats erst wieder richtig in das Bewustsein gerufen worden (Bilder, Gästebuchinhalte und alles weitere wurde sporadisch auf Altersfreigabe Kontrolliert, selbst die User konnten andere mit Begrüdung ein FSK aufdrücken). Ich will jetzt weder über die VIPs noch den Admin Urteilen, den die Beweggründe für ihre Idee war sicherlich Ehrbar und Moralische vollkommen richtig. Sie konnten ja auch nicht alle Ahnen was sie mit dieser Aktion auslösen würden.

FSK-18, der Boom, das Problem:    

Auf einmal kam es in Mode, mindestens einen Charakter zu Besitzen in dessen Gästebuch und Raumnamen immer FSK-18 steht. Damit bildete sich aber bald ein Gegenpol, der mit "FSK-6" oder FSK-80, damit ist der IQ gemeint" Kennzeichnungen gegen diese Flut von FSK-18 Charakteren ankämpfte. Dies war Anfangs lustig, wurde aber später, als es fast genauso oft vorkam wie die FSK-18 Charaktere auch recht nervig und langweilig. Auf einmal war es normal irgendwelche Absurden, Kennzeichnungen in einem Gästebuch zu sehen. Es gab Tage, an denen man als Minderjähriger kaum einen Raum betreten konnte um von Spaß-FSK-Anmerkungen oder FSK-18 Anmerkungen erschlagen zu werden. Es wurde lästig und Leute trauten sich teilweise kaum noch mit anderen, als bereits Bekannten zu Spielen. Die Folge war also nicht grade schön, lästig und nervig, ja dies schon.

Der Lacheffekt an der Sache:        

Es sollte eigentlich eine Traurige Entwickelung sein, wenn es Teilweise nicht so lustig wäre. Die meisten FSK-18 Charakter, sind weniger Jugendgefährdender als Charaktere von Jugendlichen, die ohne so eine Kennzeichnung spielen. Der großteil dieser FSK-18 Charaktere besteht, wie man bei Aufmerksamer Betrachtung bemerkt, aus Sex-Monstern, Irgendwelchen Perversen-die auch nur auf Sex aus sind und Pseudo-Brutalo-Bösewichten. Oft sind diese Ich-Bin-So-Tiefgründig-Charaktere, lachhaft Oberflächlich und lahm. Leider durfte ich selbst dies, nach mehr als Ausreichenden und Wochenlangen Tests (Ja ich habe mich für diesen Artikel gut Vorbereitet) erfahren.

Die Lösung:

Suchen wir an dieser Stelle mal nach Lösungsansätzen für das genannte Problem. Man könnte nun einfach Verbieten, jugendgefärdende Charaktere zu Spielen, dies wäre jedoch eine große Bevormundung von Volljährigen Personen. Man könnte auch Jugendlichen Usern einfach den zugriff auf WT verbieten und alle Jugendlichen User damit ausschließen. Dies wäre aber eine große Diskriminierung und würde WT vermutlich auch eine Menge, vielleicht sogar guter und toller, User kosten. Es bleibt also nur eine Lösung, ein Checksystem einbauen. Eine Option, die es ermöglicht einen Raum oder ein Gästebuch, auf FSK-18 zu schalten. Will man diesen Raum nun Betreten oder dieses Gästebuch nun öffnen, so käme ein Alterscheck. Es gibt genügend Programme, die dies könnten. X-Rate,AdultCheck und jede Menge anderer Programme. Das Problem ist, diese Kosten, der Verwaltungsaufwand wäre groß und diese Einzubauen wäre kniffelig. Es gibt ganze Seiten, die sich um sowas kümmern, aber so ein Service würde wiederum Kosten. Damit wäre WT am Ende unmöglich noch kostenfrei zu Betreiben und würde wiederum viele User verlieren und vermutlich auch gegen den Wunsch und das Bestreben der Seitenleitung (WT soll Kostenloss ein) stoßen. Das heißt, eine richtige Lösung und vernünftige Alternativen gibt es nicht. Man muss mit der nervigen und leider auch mangelnden Kennzeichnung aber auch Überprüfungsmöglichkeit der FSK in einnem so offenen Chat leben. Ganz Abgeschafft kann ein FSK-Kennzeichnungsprogramm leider nicht werden. Denn sonst würde WT Rechtliche Probleme bekommen (Zumindestens solange Jugendliche noch Online sind), weswegen nichts an der Situation geändert werden kann, egal wie sehr sie Anecken mag. Die Vips und der Admin müssen sich weiterhin sporadisch um die Einhaltung dieser Regelung kümmern und können, mangels Alternativen einfach nicht agieren. So sieht das ganze im Endeffekt aus

Erlaubt mir zum Schluss noch einmal kurz, von der eigentlichen Thematik abzudriften. Ich will noch mal etwas Zitieren:

Zitat LiamLesyaminaVanHalen,WT:                                                                       

[...]Weia... Yu du bist echt daneben... sorry wenn ich das jetzt hier so sage... aber lass die doch machen... du musst ja nicht so sein wie andere... zieh du einfach dein Ding durch und verschone andere mit deiner Meinung...[..]

Ich finde es Traurig, dass anderen der Mund verboten wird, weil sie eine Thematik ansprechen, die eigentlich recht Interessant ist. Wer gibt einem das Recht, jemanden etwas in einem offenen und freien Medium zu verbieten? Dazu kommt noch eine schwache Argumentation, warum man doch bitte seine Klappe über so eine Thematik halten möge. (Sehen wir mal davon ab, dass es schon Persönlich und Angreifend wurde, was auch nie der Weg für eine Konstruktive Kritik sein sollte). Solche Personen, so möchte ich Wetten, haben als erste mit dem FSK-18 Wahn begonnen, weil es einfach Cool und Angesagt zu sein schien. Leute, die so Reden haben in ihrer Erziehung eindeutige Fehler ertragen müssen und besitzen das Geistige Niveau einer Backkartoffel. Das erste Zitat dieses Textes ist Interessant und bietet Denkansätze, während der zweite Text 8zweites Zitat) nur konstruktiv und Sinnlos ist. Ich finde Traurig, dass auf einen vernünftigen und Interessanten Text ,eine solche geistige Gülle als Antwort geschrieben wird. Aber in diesem Fall hüte ich mich eben davor, den Betreffenden den Mund zu verbieten und Toleriere die Meinung meines Gegenübers, auch wenn sie mir nicht passen mag. Dies nennt man eine Disskusion, oder zumindestens einen vernünftigen Meinungsaustausch. Vielleicht sollten einige Leute in WT, dies mal Üben, Verinnerlichen und auch Anwenden. Die eigene Meinung muss nicht zwangsläufig die einzig richtige sein, leider scheint der Schreiber jenen Textes, dies nicht zu begreifen. Abschließend sei angemerkt, das ich beide Zitierte User nicht kenne und sie auch nicht kennen will. Ich habe ihre Texe nur Zitiert, weil sie grade gut zur Thematik gepasst haben und mir gute Munition und übergänge in meinen Text erlaubt haben.

Solltet ihr diesen Text gelesen haben und euch irgendwie verärgert und getroffen fühlen, dann behaltet dies bitte für euch. Es heißt doch auch: "Nur getroffene Hunde jaulen". Für vernünftige Disskusionsansätze, Fragestellungen oder Antworten auf diese Thematik (Ja der Text sollte auch ein wenig zur Disskusion anregen) freue ich mich dennoch.

Just my 5 cent

so long, Guardian Angel Shadow

29.9.07 23:56